Geschichten-Garten am Grabowsee

Mitte Juli 2016 war das Gelände der alten Lungen-Heilanstalt am Grabowsee bei Berlin Schauplatz wundersamer Ereignisse. Das Künstler-Camp “Globe Gallery” und ein Filmdreh verzauberten den ohnehin facettenreichen und inspirierenden Ort und setzten anregende Impulse. Und wir waren dort.GrabowVision2016-Foto von Nora Linnemann

Es war toll.

Tanz

Wir sind an einem unglaublichen Ort gelandet und haben eine Grenze überwunden, sind durch eine Tür gegangen oder ein Fenster?

verwunschenWir haben den Schritt vom Konzept zum Projekt gemacht.

Der Geschichten-Garten

Der Geschichten-Garten war hier als Schreib-Projekt für ein allgemeineres Publikum zu erleben. Mit Erfolg. Schreiben-2

Impuls-Arbeit

Durch die Technik der Impuls-Arbeit fördert der Geschichten-Garten die Fähigkeit, einen eigenen Ausdruck zu entwickeln, gerade in Bezug auf emotionale und innere Themen, die sonst oft untergehen. Diese Technik erforschte, vermittelte und vertiefte der…

Schreibworkshop

Schreiben-1

Dabei kam die inspirierende Umgebung insgesamt und der morbide Charme des verfallenen “Gewächshauses” sehr gut an.

Monika

🙂

Erika

Erzählecke

Erzaehl-Ecke-2

Wechselwirkung mit dem Ort

Steg
Durch Aufführung, Erzählung, Lesung und Theater, …

Puppenspiel

… durch Spiel und Begegnung wird der Ort mit Geschichten aufgeladen und von seinen Besuchern, den Menschen bereichert, die ihrerseits bedeutungsvolle Impulse von dort mitnehmen.

Kapelle

Fotos: Nora Linnemann

3 Gedanken zu „Geschichten-Garten am Grabowsee“

  1. klingt spannend. Wann geht es weiter? Ich würd’s gern mal erleben.
    ___________
    technischer Hinweis: das Bild der Erzähl-Ecke2 zeigt sich mir nicht, dabei hätte ich doch so gern gesehen, in was für Ecken ihr euch da erzählt habt.

    1. Danke Adan für den technischen Hinweis. Das Bild sollte nun online sein. Ich hab’s gerade nochmal reingestellt und bei mir ist es zu sehen.
      Zu Deiner anderen Frage: es geht bald weiter, ab Mitte/Ende August sind wir in Berlin in dem wohl schönsten “Urban Garden” der Stadt zu Gast um dort mit unserem story-gardening weiter zu machen. Es klärt sich dieser Tage, wie das genau aussieht.
      Bis dahin, D.

Schreibe einen Kommentar